Vorankündigung myebilanz 1.5.0

Hier werden neue Versionen, Funktionen etc. veröffentlicht
Antworten
mhanft
Site Admin
Beiträge: 565
Registriert: Sa Apr 12, 2014 12:52 pm
Kontaktdaten:

Vorankündigung myebilanz 1.5.0

Beitrag von mhanft » Fr Nov 26, 2021 11:59 am

In Kürze wird myebilanz 1.5.0 erscheinen. Dazu vorab einige Anmerkungen:
  1. Neues ELSTER-Modul (ERiC 35): Windows 7, Windows 11
    In diesem myebilanz-Update wird das neueste ELSTER-Modul (interne Versionsnummer 35) enthalten sein. Für dieses neue ELSTER-Modul hat die Finanzverwaltung die Unterstützung von Windows 7 entfernt. Ich habe das neue Modul unter Windows 7 ausprobiert - und es funktioniert offenbar immer noch. Sollte es allerdings ausgerechnet bei Ihnen nicht mehr unter Windows 7 funktionieren (weil Sie möglicherweise irgendwelche Windows-Updates nicht eingespielt haben, oder aus anderen Gründen), werden Sie bezüglich des ELSTER-Moduls keine Unterstützung mehr erhalten (von mir nicht, und von der Finanzverwaltung auch nicht). Das betrifft natürlich nur die ELSTER-Funktionen - für die Dateneingabe und die generelle Programmbenutzung erhalten Sie natürlich weiterhin von mir den bekannten und bewährten Support - aber wenn Sie Ihre eBilanz am Ende mangels funktionsfähigem ELSTER-Modul nicht absenden können, hilft Ihnen das natürlich auch nicht weiter. Falls Sie also immer noch Windows 7 verwenden, sollten Sie nun also doch langsam über einen Wechsel zu Windows 10 (oder 11) nachdenken. Das Upgrade ist seitens Microsoft immer noch kostenlos möglich.
    Parallel dazu habe ich myebilanz unter Windows 11 (Version 21H2) erfolgreich ausprobiert - das generelle Fenster-Design sieht dann natürlich nach Windows 11 aus, aber alle Programmfunktionen (sowohl Eingabe als auch Versand) sind betriebsbereit. Einem Update auf Windows 11 steht also von meiner Seite aus nichts entgegen.
    Da unter Linux immer noch sowohl das Windows- als auch das Linux-ELSTER-Modul unter Wine funktioneren, gehe ich davon aus, dass myebilanz (mit dem Windows-ELSTER-Modul) nach wie vor auch auf (Intel-)macOS funktioniert (unter Wine oder Parallels o.ä.).
  2. Taxonomie 6.5
    Mit dem neuen ELSTER-Modul ist auch die neue Taxonomie 6.5 verfügbar, die ab 2022 (!) Pflicht wird. Sie können damit schon mal ein wenig herumspielen, aber nur Testübermittlungen durchführen. "Echt" verwenden können Sie diese Taxonomie erst irgendwann ab Sommer 2022 (nach einem weiteren Programm-Update).
    Größere Änderungen gab es anscheinend nicht; bisher ist mir nur aufgefallen, dass die "Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten" nun in einen Unterpunkt "übrige" verschoben werden müssen. Wenn Sie in der PLUS-Version die Taxonomie auf 6.5 umstellen, erledigt das myebilanz automatisch für Sie; in der BASIS-Version müssen Sie die Position "de-gaap-ci:bs.eqLiab.liab.bank" durch "de-gaap-ci:bs.eqLiab.liab.bank.other" ersetzen.
  3. Keine Kontensalden im Anlagenspiegel
    Durch einen Fehler im ELSTER-Modul, der erst im Februar 2022 korrigiert wird, ist es derzeit mit Taxonomie 6.4 (und auch 6.5) nicht möglich, Kontensalden im Anlagenspiegel zu übermitteln. Das betrifft aber nur die extrem wenigen Anwender, die den Anlagenspiegel mit Fibu-Konten "füttern" (statt den Assistenten zu verwenden). Da Taxonomie 6.4 aber erst ab 2021 vorgeschrieben ist, können Sie das Problem (wenn es Sie überhaupt betrifft) einfach "aussitzen" bis zum Frühjahr - oder Sie rufen den Assistenten auf (der die Konten entfernt und Sie die Werte von Hand eingeben lässt).
Wenn das Update verfügbar ist, erhalten Sie einen weiteren Newsletter mit der genauen Änderungsdokumentation.

Antworten