Das "ziemlich leere" PDF

Hier werden Hinweise zur Benutzung veröffentlicht
Antworten
mhanft
Site Admin
Beiträge: 488
Registriert: Sa Apr 12, 2014 12:52 pm
Kontaktdaten:

Das "ziemlich leere" PDF

Beitrag von mhanft » Mo Mai 05, 2014 5:35 pm

Sowohl bei der lokalen ELSTER-Validierung als auch beim Test- und Echtfallversand wird ein PDF-Protokoll erzeugt. Leider stehen darin nur sehr rudimentäre Angaben (Firmenname, Steuernummer o.ä.), aber keinerlei Inhalte der erzeugten/versandten Bilanz. Darauf habe ich als Software-Autor jedoch keinerlei Einfluss, da das PDF unmittelbar vom ELSTER-Modul erzeugt wird. Laut Auskunft der hierfür zuständigen Finanzverwaltung ist auch nicht geplant, hier weitere Informationen auszugeben. Dieses "magere" PDF würden Sie also auch bei allen anderen eBilanz-Programmen erhalten, und es wird sich bis auf weiteres auch nichts daran ändern.

Wenn Sie archivieren wollen, was Sie da eigentlich erzeugt/versandt haben, können Sie die Programmfunktion Nur Anzeige des generierten Datenteils verwenden, den Inhalt mit Kopieren+Einfügen in einen Editor kopieren und das ganze als XML-Datei speichern (und ggf. sogar mit dem Internet Explorer anzeigen und ausdrucken und abheften - so richtig hübsch oder gar übersichtlich ist das allerdings auch nicht).

Eine "richtig hübsche" Ausgabe aus den zur Verfügung gestellten Eingabedaten (die wie die "echte" Bilanz/GuV aus Ihrer Fibu-Software aussieht) müsste ich völlig separat programmieren (also unabhängig vom ELSTER-Modul), was sehr aufwendig wäre. Bei genügend Nachfrage würde ich das evtl. bis nächstes Jahr (Bilanz für 2014) in eine mögliche (dann vermutlich leicht kostenpflichtige) "PLUS"-Version des Programms als Zusatzfunktion einprogrammieren.

Antworten