Testsendung: nichts passiert

Beiträge speziell zur myebilanz-Software
Antworten
hchr
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 26, 2020 2:23 pm

Testsendung: nichts passiert

Beitrag von hchr » Di Mai 26, 2020 3:06 pm

Hallo,

ich wähnte mich endlich am Ziel, als die lokale Validierung jetzt erstmals klappte. Bei der lokalen Validierung erhalte ich auch das Vorschau-PDF, welches auch im Ordner der ini-Datei abgelegt wird.

Wenn ich die Testsendung zu starten versuche, kommt zunächst die Warnung über den fehlenden Anlagenspiegel (es handelt sich aber um eine Eröffnungsbilanz) und anschließend die Frage nach dem Passwort des Elster-Zertifikats (lasse ich leer, da kein Passwort vergeben wurde). Danach passiert allerdings nichts mehr.

Ich vermute, dass sich eigentlich eine Progressbar wie bei der lokalen Validierung öffnen sollte und anschließend das PDF erscheint? Auch im Log finde ich nichts, was auf einen Fehler hinweist:

Code: Alles auswählen

2020-05-26 14:31:43,855793[0x319092c8]  INFO: eSigner: Token 0 erfolgreich initialisiert (Info 23)
2020-05-26 14:31:43,855793[0x319092c8]  INFO: Fuege Zertifikat unter Zertifikathandle 1 ein.
2020-05-26 14:31:43,855793[0x319092c8]  INFO: eric::crypt::getHandleToCertificate: infoPinSupport=23
2020-05-26 14:31:43,855793[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtGetHandleToCertificate<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtCloseHandleToCertificate<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: ERiCCertManager::getCertificate 00000001
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: ERiCCertManager::releaseCertificate 00000001
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: eSigner: Token 0 wird geschlossen
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner  +++  esiclReleaseToken()
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner                hToken = 00000000
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner               pLogger = 0019EE40
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner   esiclReleaseToken() = start critical section ...
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner   esiclReleaseToken() = end critical section
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner                hToken = 00000000
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner               pLogger = 0019EE40
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner                return = 00000000
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: esigner  ---  esiclReleaseToken()
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: eSigner: esiclReleaseToken  Token erfolgreich geschlossen
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtCloseHandleToCertificate<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtRegistriereFortschrittCallback<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Registriere lokalen Progress-Callback. Adresse = 00000000 benutzerdaten = 00000000
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtRegistriereFortschrittCallback<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtRegistriereGlobalenFortschrittCallback<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Registriere globalen Progress-Callback. Adresse = 00000000 benutzerdaten = 00000000
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtRegistriereGlobalenFortschrittCallback<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtEntladePlugins<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>eric::ctrl2::EricControl2::entladePlugins<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>eric::ctrl2::EricControl2::entladePlugins<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtEntladePlugins<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Rueckgabepuffer-Handle = 3286CAE0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Rueckgabepuffer-Handle = 3286CAB8
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: {{ Einstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< 
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Rueckgabepuffer-Handle = 3286D080
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: }} Ausstieg >>EricMtRueckgabepufferFreigeben<< rc = 0
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Print-Service wurde zerstoert
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: ERiC-Instanz "319092C8" wird zerstoert
2020-05-26 14:31:44,666718[0x319092c8]  INFO: Callbackmanager wird zerstoert
Windows habe ich bereits auf Deutsch gestellt und testweise Firewall etc. ausgeschaltet - ohne Erfolg.

Über einen Tipp, wo der Fehler liegen könnte, wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße!

mhanft
Site Admin
Beiträge: 458
Registriert: Sa Apr 12, 2014 12:52 pm
Kontaktdaten:

Re: Testsendung: nichts passiert

Beitrag von mhanft » Di Mai 26, 2020 3:19 pm

hchr hat geschrieben:
Di Mai 26, 2020 3:06 pm
und anschließend die Frage nach dem Passwort des Elster-Zertifikats (lasse ich leer, da kein Passwort vergeben wurde). Danach passiert allerdings nichts mehr.
Das ist richtig, weil eine fehlende Eingabe des Passworts wie ein Abbruch gewertet wird.

Es gibt keine ELSTER-Zertifikate ohne Passwort! Als Sie das Zertifikat auf der ELSTER-Website erzeugt haben, wurden Sie aufgefordert, ein Passwort dafür zu vergeben (früher hieß das noch "PIN" - meint aber dasselbe). Dieses Passwort (PIN) müssen Sie beim Versand eingeben. Ohne Passworteingabe wird der Versand abgebrochen (leider ohne Meldung - weil das Programm meint "wenn der Anwender sein Passwort nicht eingibt, will er die eBilanz auch nicht übermitteln").

Wenn Sie das Passwort nicht mehr wissen, können Sie hier Ihren ELSTER-Zugang "erneuern".

hchr
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 26, 2020 2:23 pm

Re: Testsendung: nichts passiert

Beitrag von hchr » Di Mai 26, 2020 3:27 pm

... das macht Sinn. Vielleicht ist das der Fluch der Passwortmanager: Man weiß gar nicht mehr, dass man dafür ein Passwort hat.

Ganz herzlichen Dank für die schnelle, hilfreiche Antwort!

Antworten