Fehler Bei Angabe einer Rechtsform der Kategorie(n) 'KSt'...

Hier werden Hinweise zur Benutzung veröffentlicht

Fehler Bei Angabe einer Rechtsform der Kategorie(n) 'KSt'...

Beitragvon mhanft » Mo Jan 04, 2016 6:10 pm

Falls Sie bei einer Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH, UG, Ltd. etc.) die Fehlermeldung erhalten:
Bei Angabe einer Rechtsform der Kategorie(n) 'KSt' ist die Position '{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2014-04-02}fpl...' rechtsformfremd und darf daher nicht werthaltig berichtet werden.
dann liegt dies daran, dass Sie die "steuerliche Gewinnermittlung" übermitteln wollen. Diese ergibt sich bei Kapitalgesellschaften jedoch einzig und alleine aus der KSt-Erklärung. Gehen Sie im Programm (in der PLUS-Version) auf "PLUS - Stammdaten bearbeiten - Bericht" und machen Sie bei "Elemente" den Haken bei "SGE" weg (und bei "SGEP" auch, falls angekreuzt). Falls Sie unter "PLUS - Fibu-Daten bearbeiten - Steuer" (und/oder "PersG") irgendwelche Konten zugeordnet haben, müssen Sie diese auch noch entfernen.

In der BASIS-Version verwenden Sie bei [report] reportElements=...,-SGE,-SGEP,... (also mit Minuszeichen) und löschen bei [xbrl] alle Positionen, die mit "fpl" oder "fplgm" beginnen.
mhanft
Site Admin
 
Beiträge: 387
Registriert: Sa Apr 12, 2014 12:52 pm

Zurück zu Tipps und Tricks