Fibu-Konto 0 in der INI-Datei

Hier werden Hinweise zur Benutzung veröffentlicht

Fibu-Konto 0 in der INI-Datei

Beitragvon mhanft » Fr Jun 20, 2014 5:10 pm

Bei der XBRL-Zuordnung in der INI-Datei gibt es bei der Bilanz (Passiva/Eigenkapital) das spezielle Fibu-Konto 0. Dies steht für den Gewinn, der anhand der Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt wurde (und im Feld is.netIncome der GuV steht). Dies ist nötig, da Sie bei der Bilanzposition für den Gewinn ja kein spezielles Fibu-Konto angeben können. Daher wird durch die Angabe des Fibu-Kontos 0 der Gewinn aus der GuV eingesetzt.
mhanft
Site Admin
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa Apr 12, 2014 12:52 pm

Zurück zu Tipps und Tricks

cron